logo

Markus Haub

Markus Haub

Maler | Deutschland

Der Künstler

Markus Haub – In Mainz/Deutschland geboren, studierte Markus Haub bis 1997 Transportation Design an der Fachhochschule Pforzheim. Im Anschluss daran arbeitete er im European Group Design Center (DCE) von Volkswagen in Barcelona. Haub war an Designprojekten für Audi, VW, Seat, Lamborghini und Bentley beteiligt. 2000 folgte er einem Angebot von Renault, wo er im neu eröffneten Advanced Design Studio in Barcelona für strategisch wichtige Zukunftsprojekte und –konzepte verantwortlich war.

Mehr lesen

Parallel dazu entwickelte er als freier Künstler ganz eigene Arbeitstechniken und fand seinen eigenen künstlerischen Stil. 2004 zog er im Auftrag von Renault nach Paris und konzipierte als Teil des Entwicklungsteams unter anderem das Elektroauto TWIZY. Jedoch wuchs sein Wunsch nach Unabhängigkeit und er kehrte 2007 zurück nach Barcelona und eröffnete sein eigenes Atelier. Seither arbeitet er überwiegend als freier Künstler und Dozent an der Designschule in Barcelona. Der Künstler lebt und arbeitet in Spanien und in Deutschland.

Schwerpunkte seiner Arbeit bilden die Automobile und ihre großen Design-Legenden. Bei der Entwicklung seines prägnanten Stils orientiert Haub sich weniger an seinen Wurzeln als Autodesigner, sondern folgt in seinen Ideen großen Fotografie-Künstlern. Er setzt bei seinen Arbeiten fluoreszierende Farben ein und bearbeitet die Oberflächen mit Lack, damit ein hochglänzendes Finish entsteht.
2008 beginnt die Serie „Racing Legends“ zu seinem Hauptthema zu werden. Beeinflusst von Graffity-Künstlern und Pop-Art-Portraits setzt er seine Arbeiten in Szene.

Die Arbeiten von Markus Haub werden mit großem Erfolg auf Ausstellungen und Kunstmessen in Spanien, Frankreich, Deutschland, Irland, England und Amerika/New-York gezeigt.

Werke von Markus Haub